Gemeindebüro

Blücherstraße 15-19

55422 Bacharach

06743 965773

vierthaeler@ekir.de

________________________Das Gemeindebüro hat  mittwochs von 9-11 Uhr und freitags von 8-10 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.

 

Evangelische Kirchengemeinde Vierthäler
Evangelische Kirchengemeinde Vierthäler

   >> Sie können helfen! <<

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Kirchengemeinde!

 

Die Zahl der in Deutschland eintreffenden Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine steigt. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das auch hier bei uns auf dem Land wahrnehmbar wird. Viele Menschen möchten gern helfen und haben mich diesbezüglich schon angesprochen. Ich bin sehr dankbar, dass Sabine Betz aus Steeg angeboten hat, die Hilfsangebote zu koordinieren.

 

Ich bitte Euch und Sie daher, Frau Betz mitzuteilen, ob und wenn ja wie Sie unterstützend tätig werden können. Gebraucht wird insbesondere Folgendes:

 

1. Wohnraum

-    Um welche Form von Wohnraum handelt es sich (z.B. Ferienwohnung,

     leerstehende Wohnung, Unterbringung im eigenen Haushalt etc.)?

-    Wie viele Zimmer stehen zur Verfügung?

-    Wie viele Menschen können dort untergebracht werden?

-    Ist die Wohnung möbliert oder werden noch Möbel benötigt?

-    Wo liegt die Wohnung?

 

2. Klappbetten und Matratzen

-    Für den Fall, dass in unserem Gemeindehaus Flüchtlinge untergebracht

     werden, bräuchten wir Feld- oder Klappbetten mit entsprechenden

     Matratzen und Bettwäsche.

-    Für den Fall, dass jemand Wohnraum zur Verfügung stellen kann, der

     jedoch nicht möbliert ist, wird dasselbe benötigt - hier natürlich auch

     gern normale Betten.

 

3. Möbel

-    Für den Fall, dass unmöblierter Wohnraum zur Verfügung gestellt wird,

     werden Möbel zur Grundausstattung benötigt.

 

4. Kleidung

-    Bitte Art und Größe der Kleidung angeben

 

5. Kinderspielzeug

-    Bitte Art des Spielzeugs und Alter der Zielgruppe angeben

 

6. Technische Geräte

-    Fernseher

-    PC

-    Mikrowelle

-    Drucker

-    Etc.

 

7. Menschliche Unterstützung

-    Begleitung bei Ämtergängen

-    Hausaufgabenhilfe

-    Deutschunterricht

-    Unterstützung und Begleitung bei Einkäufen

-    Fahrdienste

-    Betreuung von Flüchtlingen

 

Wenn Sie weitere Unterstützungsangebote haben, sind diese selbstver-ständlich auch willkommen! Die Liste ist nicht abschließend zu verstehen.

Wenn Sie helfen können und möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Sabine Betz: sabine.betz@klarenthal.org. Sie ist Mitglied unserer Kirchen-gemeinde und hat diese Unterstützung angeboten (ganz herzlichen Dank dafür!).

 

Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift, eine Telefonnummer und eine E-Mailadresse an und die Art der angebotenen Hilfe / Unterstützung. Und bitte erteilen Sie Frau Betz ggf. in der E-Mail die Erlaubnis, Ihre Kontaktdaten erforderlichenfalls an andere Helfer*innen weiterzugeben, um eine Vernet-zung zu ermöglichen. Natürlich nur, wenn dies für Sie okay ist.

 

Bitte bewahren Sie Gegenstände, Kleidung und Geräte, die Sie gern spenden möchten, zunächst bei sich zuhause auf, bis sich Frau Betz bei Ihnen meldet.

 

Auf unserer Homepage https://www.kirchengemeinde-vierthaeler.de finden Sie unter der Rubrik "Ukraine" weitere Hinweise und Mitteilungen.

 

Ganz herzlichen Dank für jede Unterstützung!

 

Herzliche Grüße

 

Ihr / Euer

Timm Harder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Vierthäler