Gemeindebüro

Blücherstraße 15-19

55422 Bacharach

06743 965773

vierthaeler@ekir.de

________________________Das Gemeindebüro hat dienstags von 9-11 Uhr und freitags 8-10 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

 

Rückblick

Foto: privat

 

„Geh aus mein Herz und suche Freud“

Berggottesdienst im Vierthäler-Gebiet

 

Der traditionelle Winzberger „Open-Air-Berggottesdienst“ der Evangelischen Kirchengemeinde Vierthäler fand am 11. Juni 2017 zum 32. Mal statt. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich rund 300 Gottesdienstbesucher versammelt. Unter den Besuchern war neben vielen anderen Gästen aus umliegenden Gemeinden auch Frau Ursula Groden-Kranich, MdB, die sich erfolgreich für einen großen Zuschuss zur Sanierung der Bruchsteinmauer an der Kirche St. Moritz in Oberdiebach aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm der Bundesrepublik Deutschland eingesetzt hat. Ihr möchten wir an dieser Stelle noch einmal herzlich danken!

 

„Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen“, Apostelgeschichte 5,29 war der Leitgedanke dieses Gottesdienstes, in dem auch zwei Kinder getauft wurden.

 

Unser Posaunenchor, unter der Leitung von Thomas Schäfer, begleitete musikalisch gekonnt den Gottesdienst. In diesem Jahr wurde Kurt Schneider für sein 60-jähriges Jubiläum von Frau Marion Kutscher (Posaunenwerk der Ev. Kirche im Rheinland) geehrt. Unsere „unglaublich treue Seele“ (O-Ton Timm Harder) leitete 45 Jahre den Posaunenchor und ist heute noch aktiver Bläser. Herr Erich Schneider wurde vom Vorsitzenden des Posaunenchors, Alfred Roos, ebenfalls zum 60-jährigen Jubiläum beglückwünscht, er war 50 Jahre aktives und ist nun förderndes Mitglied. Frau Inge Torchiani wurde für 10 Jahre als förderndes Mitglied geehrt.

 

Frau Irmtraud Fastenrath wurde von ihrem Amt als Presbyterin entbunden, da sie mit Eintritt in den Ruhestand nun mit ihrem Mann zurück in ihre alte Heimat nach Remscheid-Lüttringhausen gezogen ist. Sie war in den neun Jahren, die sie unserer Kirchengemeinde angehörte, als Presbyterin, Prädikantin, Pfarrvertretung in Bacharach, Trägervertreterin für die KiTa Oberdiebach und Leiterin des Mirjamkreises in unserer Kirchengemeinde aktiv. Wir, das Presbyterium möchten im Namen aller Gemeindemitglieder noch einmal ganz herzlich DANKE SCHÖN sagen. Liebe Irmtraud, wir werden Dich vermissen!

 

Das Presbyterium bedankt sich ganz herzlich bei den vielen Helfern, die zu diesem gelungenen Berggottesdienst und der anschließenden Bewirtung mit Backesbrot, Hausmacherwurst, Kaffee und kalten Getränken beigetragen haben.

 

Neue Postkarten

Die beiden neuen Postkarten der Kirchengemeinde können in der Peterskirche und im Gemeindebüro für 50 Cent/ Stück erworben werden. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Vierthäler